Continuous InkJet Kennzeichnungssysteme

Berührungslose Kennzeichnung – mit der Continuous InkJet Technologie


Unsere Continuous InkJet Beschriftungssysteme ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Kennzeichnung von annähernd allen Industriematerialien und Oberflächenstrukturen – und zwar ohne diese im eigentlichen Sinne zu berühren. Denn die Kennzeichnung erfolgt mit Hilfe eines Hochspannungsfeldes, das die Tintentropfen eines permanenten Tintenstrahls elektrisch so auflädt, dass sie, sobald sie auf das Produkt treffen, das gewünschte Schriftbild ergeben.

Dieses Verfahren macht Continuous InkJet Systeme unabhängig von der Beschaffenheit und der Geometrie der zu kennzeichnenden Produkte. Somit sind sie insbesondere für die fertigende Industrie interessant, um ihre Produkte vor Produktpiraterie zu schützen sowie um die Lagerlogistik und die Warenerfassung zu vereinfachen.

Im Vergleich zu anderen Kennzeichnungssystemen haben die Drucker den Vorteil, besonders ressourcenschonend zu sein: Die nicht benötigten Tropfen werden vom Druckkopf aufgefangen und zurück in den Kreislauf geführt. Dieses Verfahren schafft maximale Effizienz bei geringstmöglichem Materialaufwand. Continuous InkJet Anlagen überzeugen mit ihrer modularen Bauweise. Sie sind auf Geschwindigkeit und Präzision ausgelegt und liefern schnelltrocknende und hochwertige Ergebnisse. Auf Grund ihrer Kosteneffizienz auch bei geringeren Stückzahlen und ihrer Modularität sind sie auch für kleinere oder mittelständische Unternehmen geeignet.

Anwendungsgebiete für das Continuous InkJet Verfahren sind beispielsweise:


  • Produktkennzeichnungen (z.B. Mindesthaltbarkeit)
  • Serien- und Chargennummern
  • Codiersysteme
  • Etikettierung
  • Maßnahmen gegen Produktpiraterie
Doch die Vielseitigkeit ist nicht der einzige Grund für die Popularität dieses Druckverfahrens in der Industrie. Die Kennzeichnung mithilfe der Continuous InkJet Technologie hat zahlreiche Vorteile.

Vorteile im Überblick:


  • hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • unkomplizierte Integration in bestehende Produktionslinien und -abläufe
  • große Auswahl an verschiedenen Tinten
  • günstige Anschaffungs- und Betriebskosten
  • niedriger Tintenverbrauch
  • langanhaltender, kontrastreicher Druck in sauberer Normschrift ohne Verzerrungen
Je nach Anspruch und Größe des Unternehmens bieten sich verschiedene Modelle an, die im Folgenden detailliert beschrieben sind:

CodeCube

CodeCube

Der CodeCube ist ein Kennzeichnungssystem, das in seiner Preisklasse unerreicht sein dürfte: Mit Ethernet, USB und Touch-Display bietet es Funktionen, die sonst nur bei High-End Geräten zur Verfügung stehen. Mehr erfahren »

CodeCenter

CodeCenter

Die Konzeption des CodeCenter Kennzeichnungssystems bewegt sich auf einer klaren Linie: Hohe Leistungsfähigkeit, ein flexibles, modulares Grundkonzept, weit-greifende Analyse- und Diagnosemöglichkeiten, bestmögliche Transparenz des Systems. Mehr erfahren »

ciSerie

Kennzeichnungssysteme ciSerie

Die Kennzeichnungssysteme der ciSerie sind in einem robusten Edelstahlgehäuse untergebracht und somit auch für das Arbeiten unter nassen und/oder staubigen Umgebungsbedingungen geeignet. Mehr erfahren »

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns über unsere Hotline unter 05732/903 500. Per E-Mail erreichen Sie uns unter info@sl-systems.de

Bedruckte Materialien

Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image Demo image